Strategie eingeführt

Ralph Strobel Allgemein

Das 3-monatige Interim-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Die erarbeitete Marketingstrategie wurde von der Geschäfts-führung genehmigt und wird nun in das „richtige“ Leben überführt.

Ich freue mich sehr und bin auch sehr stolz, dass die Strategie genehmigt und nun operativ umgesetzt wird. Meine Aufgaben lagen in der Definition der Marketingstrategie als Teil des IT- und Supply Chain Business Relationship Managements zur Vermarktung von konzerninternen Best Practices im Rahmen des laufenden Change-Programms.

Inhalte waren eine qualitative und quantitative Ist- sowie eine Schnittstellenanalyse, die Erstellung eines Set-Ups für die Überführung des Programms in eine Linienfunktion „Produktmarketing“ ab 2017 in Form einer eigenständigen Abteilung inklusive Positionierung, Kommunikationsmatrix, RACI sowie den notwendigen Abstimmungen und Präsentationen.

Es hat einen sehr großen Spaß gemacht, eine Marketing-Denkhaltung voranzutreiben, damit der Kunde in Zukunft hohe Benefits in Form von Kosteneinsparungen oder Prozessverbesserungen erreichen kann. Der Weg ist bereitet.