Füh­ren und Mana­gen im Non-Pro­fit-Bereich

Ralph Strobel Allgemein

Neu­es Semi­nar­kon­zept zum The­ma „Stra­te­gi­sches Mar­ke­ting und Öffent­lich­keits­ar­beit“ in Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tio­nen.

Für das Kom­mu­na­le Bil­dungs­werk e.V. habe ich ein neu­es Semi­nar­kon­zept ent­wi­ckelt, spe­zi­ell aus­ge­rich­tet und indi­vi­dua­li­siert für Füh­rungs­kräf­te und Mit­ar­bei­ter in Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tio­nen. Denn: Je aus­ge­präg­ter eine Denk­hal­tung zur Ver­mark­tung des eige­nen Ange­bots vor­han­den ist, umso bes­ser wer­den Markt- und Kun­den­ori­en­tie­rung der Orga­ni­sa­ti­on im Wett­be­werbs­ver­gleich funk­tio­nie­ren. Inhal­te: Wel­che Mar­ke­ting­stra­te­gi­en und -kon­zep­te bie­ten Zukunfts­chan­cen und wie kann Öffent­lich­keits­ar­beit dies­be­züg­lich effek­tiv und effi­zi­ent gestal­tet wer­den? Unter www.kbw.de fin­den Sie unter „Kom­pakt­kurs Füh­ren und Mana­gen“ alle not­wen­di­gen Infor­ma­tio­nen.