Neu­es Inte­rim Manage­ment Pro­jekt im Ver­triebs­be­reich

Ralph Strobel Allgemein

Als Seni­or Con­sul­tant wer­de ich ab Janu­ar 2018 die Pro­jekt­lei­tung zur Inte­gra­ti­on und Ver­net­zung von fünf ver­trieb­li­chen Berei­chen eines inno­va­ti­ven und her­vor­ra­gend auf­ge­stell­ten, fami­li­en­geführ­ten mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men über­neh­men.

Was ist der Hin­ter­grund: Ein ver­än­der­tes Käu­fer­ver­hal­ten, zuneh­men­de Kun­den­an­sprü­che und damit ver­bun­de­ne Mul­ti Chan­nel-Ver­triebs­we­ge füh­ren zu deut­lich gestie­ge­nen Anfor­de­run­gen im Kun­den­be­zie­hungs­ma­nage­ment. Von zen­tra­ler Bedeu­tung ist die kon­ti­nu­ier­li­che Abstim­mung, der infor­ma­ti­ve Aus­tausch sowie die ope­ra­ti­ve Wei­ter­ver­fol­gung von Kun­den­kon­tak­ten im Innen- und Außen­dienst. Zusätz­lich erfor­dern kom­ple­xe­re Geschäfts­vor­gän­ge und ein ste­ti­ges inter­nes Wachs­tum eine enge und effi­zi­en­te Zusam­men­ar­beit zwi­schen den Ver­triebs­be­rei­chen, um den Absatz aus ver­trieb­li­cher Sicht lang­fris­tig zu sichern. Ich freue mich rie­sig auf die­se gro­ße Her­aus­for­de­rung!