Qua­li­fi­ka­ti­on auf­bau­en, Wis­sen prak­tisch anwen­den!

Aktu­el­les Wis­sen in Mar­ke­ting, Ver­trieb und Per­so­nal auf­bau­en und dabei Freu­de haben? Und das Gelern­te dann auch noch sofort in die Pra­xis umset­zen? Ja, gibt es. Wenn ein Trai­ner und Coach authen­tisch ist, per­sön­lich und indi­vi­du­ell auf die vor­ge­ge­be­nen Zie­le ein­geht und die­se dann auch pro­fes­sio­nell in Trai­nings und Coa­chings umsetzt. Und als Krö­nung auch wirk­lich ver­steht, wie die Her­aus­for­de­run­gen der Teil­neh­mer tat­säch­lich lau­ten, weil die Umset­zung in die Pra­xis das alles ent­schei­den­de Kri­te­ri­um ist, für Fach- oder Füh­rungs­kräf­te, für Exper­ten aus den Berei­chen Mar­ke­ting, Ver­trieb und Per­so­nal sowie die Geschäfts­füh­rung. Dafür gibt es einen Grund: Als Inte­rim Mana­ger und Con­sul­tant kom­me ich aus der Pra­xis und bin immer noch in der Pra­xis.

Mei­ne Trai­nings und Semi­na­re für Manage­ment und Mit­ar­bei­ter sind immer auf aktu­el­lem Niveau und zeich­nen sich durch metho­di­sche Klar­heit sowie höchs­te Pra­xis­re­le­vanz aus. Zu The­men, die Sie ganz spe­zi­ell bewe­gen, indi­vi­du­ell auf Ihr Unter­neh­men oder Ihre Bran­che zuge­schnit­ten.


Trai­nings und Coa­chings für Unter­neh­men

Ich ver­mitt­le in mei­nen Trai­nings und Coa­chings nicht nur kom­pak­tes und moder­nes Wis­sen, die The­men sind auch so auf­be­rei­tet, dass Sie sie sofort in die Pra­xis umset­zen kön­nen, z.B. mit Check­lis­ten oder mit kon­kre­ten Hand­lungs­emp­feh­lun­gen. Und das Wich­tigs­te: Die Theo­rie ist nur die Basis. Die prak­ti­sche Anwen­dung und der indi­vi­du­el­le Umset­zungs­leit­fa­den kom­men direkt aus der Pra­xis, aus Unter­neh­men unter­schied­lichs­ter Grö­ßen und zahl­rei­cher Bran­chen.


Aus der Pra­xis für die Pra­xis – indi­vi­du­ell für Sie!

Bei der Kon­zep­ti­on Ihres indi­vi­du­el­len Trai­nings oder Coa­chings ach­te ich mit größ­ter Sorg­falt auf Ihre eigent­li­chen Her­aus­for­de­run­gen:

  • Sie nen­nen mir Ihre Her­aus­for­de­run­gen und Zie­le
  • Ich defi­nie­re gemein­sam mit Ihnen Ihren spe­zi­el­len Bedarf
  • Ich kon­zi­pie­re Ihr indi­vi­du­el­les Trai­ning oder Coa­ching
  • Sie set­zen das Gelern­te im Unter­neh­men sofort um

Inter­es­se? For­dern Sie ein­fach hier unver­bind­lich ein PDF mit detail­lier­ter Semi­nar­be­schrei­bung an!

Alle Trai­nings und Coa­chings sind immer für Ihr Unter­neh­men, Ihre Zie­le, The­men und vor allem Ihre Bedürf­nis­se indi­vi­du­ell kon­zi­piert. Hier gibt es nichts von der Stan­ge, ein sehr gro­ßer Mehr­wert ins­be­son­de­re für mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men. Vor allem haben Sie mit mir als Trai­ner, Con­sul­tant und Coach einen Part­ner an Bord, der Metho­den, Theo­rie und höchs­te Pra­xis­ori­en­tie­rung ver­ständ­lich und kom­pe­tent für Sie und Ihr Team umsetzt. Das sagen zumin­dest die bis­he­ri­gen über 700 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer – und geben mei­nen Trai­nings und Coa­chings eine Durch­schnitts­no­te von 1,4!


Semi­nar­the­men



Per­sön­li­cher und indi­vi­du­el­ler geht es nicht
– Busi­ness Coa­ching ist Ver­trau­ens­sa­che.

Was ist Busi­ness Coa­ching?

Busi­ness Coa­ching heißt für mich, Men­schen auf ihrem ganz per­sön­li­chen Ent­wick­lungs­pro­zess on the Job zu beglei­ten. Men­schen kom­men zu mir, weil sie eine Ver­än­de­rung möch­ten, weil sie an einem bestimm­ten Punkt nicht wei­ter­kom­men oder ein­fach mal eine Sicht­wei­se von außen benö­ti­gen.

Um wel­che The­men geht es da?

Es geht im Kern um Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung im Beruf, eine erfolg­rei­che Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Kol­le­gen, Vor­ge­setz­ten oder in Rich­tung Manage­ment, Moti­va­ti­on und Zie­le, men­ta­le Stär­ke und Pro­jekt- bzw. Zeit­ma­nage­ment.

Ich hel­fe Ihnen bei The­men, für die Sie ger­ne eine Lösung hät­ten. Gemein­sam pas­sen wir die Inhal­te und die Form des Coa­chings Ihren Bedürf­nis­sen an und ent­wi­ckeln eine Stra­te­gie – denn Ihre Zeit und Lern­ef­fi­zi­enz ste­hen im Mit­tel­punkt. Egal ob Sie kurz­fris­tig Unter­stüt­zung zu einem The­ma brau­chen, mit­tel­fris­tig Ihre Skills oder Ihr Fach­wis­sen ver­bes­sern oder lang­fris­tig pla­nen und reflek­tie­ren wol­len. Gemein­sam struk­tu­rie­ren wir Ihre indi­vi­du­el­len Coa­ching-Bau­stei­ne.

Für wen kommt Busi­ness Coa­ching in Fra­ge?

Für (Nach­wuchs-) Füh­rungs­kräf­te und ganz ein­fach Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter, die sich in ihrer Kar­rie­re gera­de und in Zukunft grö­ße­ren Ver­än­de­run­gen stel­len möch­ten und teil­wei­se auch müs­sen. Das kann vor­kom­men, wenn man vom Team­mit­glied zum Team­lei­ter auf­steigt, als Pro­jekt­lei­ter ein grö­ße­res und kom­ple­xe­res Pro­jekt über­neh­men muss oder sich in einen neu­en Arbeits­um­feld bewäh­ren muss, zum Bei­spiel auch inter­na­tio­nal.



Lehr­be­auf­trag­ter für Hoch­schu­len

Enga­giert in der Erwach­se­nen­bil­dung und für Stu­die­ren­de

Sehr ger­ne ste­he ich als Dozent, Refe­rent oder Lehr­be­auf­trag­ter für Ihre Wei­ter­bil­dungs­or­ga­ni­sa­ti­on, Ihre Hoch­schu­le oder Ihre Aka­de­mie zur Ver­fü­gung.

War­um? Weil es mir gro­ße Freu­de macht, Wis­sen und Erfah­rung aus Mar­ke­ting, Ver­trieb und Per­so­nal mit moder­nen Metho­den zu ver­mit­teln und dabei auch die gro­ße Pra­xis­er­fah­rung aus vie­len Bran­chen und unter­schied­li­chen Unter­neh­mens­grö­ßen prag­ma­tisch und authen­tisch auf den Punkt zu brin­gen. Das sehen im Übri­gen auch die Stu­die­ren­den so: Mei­ne durch­schnitt­li­che Eva­lu­ie­rung beträgt 1,4.


Mei­ne spe­zi­el­len The­men­be­rei­che

  • Mar­ke­ting / Mar­ke­ting­ma­nage­ment
  • Ver­trieb / Ver­triebs­ma­nage­ment
  • Unter­neh­mens­füh­rung
  • Inter­na­tio­na­les Mar­ke­ting
  • Ein­füh­rung in die BWL

Aktu­el­le Lehr­auf­trä­ge

  • Dozent und Refe­rent an der IHK Heil­bronn-Fran­ken – Pro­dukt- und Pro­jekt­ma­nage­ment im Mar­ke­ting (Fach­kauf­man­n/-frau Mar­ke­ting), Fach­be­ra­ter im Ver­trieb (Mar­ke­ting)
  • Dozent und Refe­rent an der IHK Ulm – Han­dels­mar­ke­ting (Han­dels­fach­wirt)
  • Lehr­be­auf­trag­ter an der Dua­len Hoch­schu­le Baden-Würt­tem­berg: Cam­pus Bad Mer­gen­theim – Stu­di­en­gang Gesund­heits­ma­nage­ment – Mar­ke­ting
  • Lehr­be­auf­trag­ter an der Dua­len Hoch­schu­le Baden-Würt­tem­berg: Cam­pus Bad Mer­gen­theim – Stu­di­en­gang Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen – Mar­ke­ting