Fach­buch Agi­les Ver­än­de­rungs­ma­nage­ment im Ver­trieb – Das Pra­xis­hand­buch für Füh­rungs­kräf­te von Ralph Stro­bel

Ralph Strobel Allgemein

Agi­li­tät ist das Erfolgs­re­zept für schnel­le Anpas­sun­gen an Markt und Kun­de. Und agi­le Ver­triebs­teams erzie­len mehr Abschlüs­se, weil Struk­tu­ren und Pro­zes­se im Kun­den­ma­nage­ment beweg­li­cher sind. Doch der Weg zu mehr Agi­li­tät muss gut vor­be­rei­tet wer­den. Die­ses neu erschie­ne­ne Fach­buch dient als kon­kre­ter Leit­fa­den mit Arbeits­hil­fen sowie detail­lier­ten Beschrei­bun­gen der Vor­ge­hens­wei­se aus der Pra­xis für ein agi­les Ver­än­de­rungs­ma­nage­ment. Es ver­bin­det dabei …

Mein ers­tes Fach­buch ist nun bestell­bar: Agi­les Ver­än­de­rungs­ma­nage­ment im Ver­trieb – Das Pra­xis­hand­buch für Füh­rungs­kräf­te

Ralph Strobel Allgemein

Vie­le ken­nen das: Man hat immer wie­der Ide­en für ein Fach­buch. Meis­tens ist es aber so, dass die­se Idee im bes­ten Fall nur weni­ge Tage über­lebt. Die Grün­de sind viel­fäl­tig: Sehr häu­fig gibt es die The­ma­tik schon genau für die ange­dach­te Ziel­grup­pe. Oft fehlt nach län­ge­rem Nach­den­ken auch der so wich­ti­ge rote Faden. Das war auch häu­fig bei mir so. …

Mei­ne Leis­tungs­mo­du­le für Sie – auf einen Blick!

Ralph Strobel Allgemein

Ich gebe mir gro­ße Mühe, rele­van­te Infor­ma­tio­nen zu mei­ner Per­son und zu mei­nen Ange­bo­ten für Sie hier immer auf dem aktu­el­len Stand zu hal­ten. Des­we­gen habe ich hier für Sie auf einen Blick mei­ne Leis­tungs­mo­du­le in den Fel­dern Chan­ge Füh­rung Ver­trieb Mar­ke­ting und Attrak­ti­vi­tät als Arbeit­ge­ber zusam­men­ge­fasst. Kli­cken Sie ein­fach fol­gen­den Link: Ralph Strobel_Leistungsmodule_BER Mar­ke­ting GmbH_Web

Aus­bil­dung zum Recrui­t­ing-Pro­fes­sio­nal – neu­es Trai­ning

Ralph Strobel Allgemein

Als pro­fes­sio­nel­ler Recrui­ter sind Sie bedeu­ten­der Teil einer der wich­tigs­ten und fol­gen­reichs­ten Auf­ga­ben in Ihrem Unter­neh­men: Men­schen und Jobs zusam­men­brin­gen, die wirk­lich zuein­an­der pas­sen. Die Aus­bil­dung kom­bi­niert aktu­el­le wis­sen­schaft­li­che Erkennt­nis­se mit Pra­xis­trends. Sie erfah­ren, wie erfolg­rei­ches, begeis­tern­des Recrui­t­ing in der Pra­xis funk­tio­niert und erhal­ten Anre­gun­gen für die prak­ti­sche Umset­zung. Die Aka­de­mie für Per­­so­­nal- und Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung (gehört zum Bil­dungs­werk der Baden-Wür­t­­te­m­ber­gi­­schen …

Füh­rung und Coro­na? Füh­rung gegen Coro­na! Ein Inter­view

Ralph Strobel Allgemein

Bridge imp mit Sitz in Mün­chen ist ein auf die Ver­mitt­lung ope­ra­ti­ver Inte­rim Mana­ger spe­zia­li­sier­ter Dienst­leis­ter – für alle Bran­chen und Füh­rungs­auf­ga­ben, natio­nal und inter­na­tio­nal. Füh­rend in sei­nem Bereich. Mit Bridge Impuls habe ich dar­über gespro­chen, was die der­zei­ti­ge Kri­se für eine Füh­rungs­kraft bedeu­tet und wie prak­tisch eine Unter­stüt­zung aus­se­hen kann. Hier geht es zum gan­zen Inter­view;

Neu­es Bera­tungs-Pro­jekt: Ver­triebs-Assess­ment

Ralph Strobel Allgemein

Für ein inno­va­ti­ves, mit­tel­stän­di­sches Unter­neh­men in Bay­ern wer­de ich im Auf­trag einer renom­mier­ten Unter­neh­mens­be­ra­tung eine Bewer­tung des Ver­triebs­be­reichs durch­füh­ren. Die­ses Bewer­tung ist Bestand­teil eines ganz­heit­li­chen Busi­ness Assess­ments. Mit den wich­tigs­ten Funk­tio­nen des Unter­neh­mens im Bereich Ver­trieb wer­de ich ziel­ge­rich­te­te Inter­views füh­ren, um auf Basis der erho­be­nen qua­li­ta­ti­ven Infor­ma­tio­nen sowie defi­nier­ter Daten­be­dar­fe eine SWOT-Ana­­ly­­se erstel­len und Opti­mie­rungs­be­dar­fe sowie kon­kre­te Hand­lungs­fel­der ablei­ten. …

Neu­es Inte­rim Manage­ment-Pro­jekt: Chan­ge Manage­ment

Ralph Strobel Allgemein

Als Seni­or Con­sul­tant und agi­le Coach wer­de ich ab Anfang Novem­ber ein fami­li­en­geführ­tes Unter­neh­men aus Bay­ern im Chan­ge Manage­ment beglei­ten. Zu mei­nen Auf­ga­ben wer­den die Auf­nah­me von Chan­ge-Zie­­len & des Ist-Zustands, die regel­mä­ßi­ge Ein­bin­dung der Teil­pro­jekt­teams zur Sicher­stel­lung einer geziel­ten Kom­mu­ni­ka­ti­on sowie das Spar­ring im Erwar­tungs­ma­nage­ment und die Durch­füh­rung von Change-Sensibilisierungs-Workshop(s) gehö­ren. Fer­ner die kon­zep­tio­nel­le Wei­ter­ent­wick­lung und Pilo­tie­rung wesent­li­cher Chan­ge- …

Video zum Vor­trag „Attrak­ti­ve Arbeit­ge­ber­mar­ke“

Ralph Strobel Allgemein

Am 08. Okto­ber durf­te ich einen Impuls­vor­trag zum The­ma „Attrak­tiv als Arbeit­ge­ber – 5 gol­de­ne Regeln, wie es nicht geht“ auf Ein­la­dung des Ver­bands Druck und Medi­en in Baden-Wür­t­­te­m­berg e.V. sowie der Aka­de­mie im Bil­dungs­werk der Baden-Wür­t­­te­m­ber­gi­­schen Wirt­schaft e.V. hal­ten. Hier fin­den Sie das Image­vi­deo