Agi­les Ver­än­de­rungs­ma­nage­ment im Vertrieb

Das Pra­xis­hand­buch für Füh­rungs­kräf­te von Ralph Strobel

Agi­li­tät ist das Erfolgs­re­zept für schnel­le Anpas­sun­gen an Markt und Kun­de. Und agi­le Ver­triebs­teams erzie­len mehr Abschlüs­se, weil Struk­tu­ren und Pro­zes­se im Kun­den­ma­nage­ment beweg­li­cher sind. Doch der Weg zu mehr Agi­li­tät muss gut vor­be­rei­tet wer­den. Gera­de und spe­zi­ell in der heu­ti­gen Zeit.
Die­ses neu erschie­ne­ne Fach­buch dient als kon­kre­ter Leit­fa­den mit Arbeits­hil­fen sowie detail­lier­ten Beschrei­bun­gen der Vor­ge­hens­wei­se aus der Pra­xis für ein agi­les Ver­än­de­rungs­ma­nage­ment. Es ver­bin­det dabei erst­mals Metho­den und Instru­men­te aus den not­wen­di­gen Dis­zi­pli­nen wie Chan­ge-Manage­ment, Füh­rung, agi­les Pro­jekt­ma­nage­ment und sys­te­mi­scher Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung. Die­se sind ver­ständ­lich in der Spra­che erklärt und mit zahl­rei­chen Abbil­dun­gen anschau­lich in der Beschrei­bung anwendbar.


Ein Fach­buch für Füh­rungs­kräf­te, die Lust auf wir­kungs­vol­le Ver­än­de­run­gen haben.

Es rich­tet sich an Geschäfts­füh­rer, Ver­triebs-, Regio­nal- sowie Gebiets­lei­ter und Innen­dienst­lei­ter, die Ver­triebs­teams füh­ren und die sich ent­we­der noch nie mit der The­ma­tik agi­ler Ver­än­de­run­gen befasst haben und sich einen Über­blick ver­schaf­fen möch­ten, die bereits Initia­ti­ven gestar­tet haben und sich fra­gen, war­um sie nicht zum gewünsch­ten Erfolg geführt haben und die­je­ni­gen, die schon mit­ten­drin in Ver­än­de­rungs­pro­zes­sen sind und kon­kre­te Arbeits­hil­fen und Impul­se benö­ti­gen, um das Pro­jekt erfolg­reich wei­ter­zu­brin­gen und die Erfol­ge orga­ni­sa­to­risch auch zu verankern.

Die Arbeits­hil­fen kom­men aus der Pra­xis und wer­den dort erfolg­reich ange­wen­det, in unter­schied­li­chen Micro­soft-Office-Vor­la­gen. Alle sind mit einer kla­ren Beschrei­bung zur Anwen­dung hin­ter­legt und somit leicht für eine indi­vi­du­el­le Vor­ge­hens­wei­se adaptierbar.

Hier­zu gehö­ren zum Beispiel:

  • ein Gesprächs­leit­fa­den zum The­ma wert­ori­en­tier­tes Ver­kau­fen für die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter im Außendienst,
  • eine Vor­la­ge zur Erstel­lung einer sys­te­ma­ti­schen Stakeholderanalyse,
  • wert­vol­le Vor­la­gen zur selbst­stän­di­gen Defi­ni­ti­on von indi­vi­du­el­len Cus­to­mer Jour­neys mit ihren spe­zi­fi­schen Personas
  • ein Ana­ly­se­tool zur Erfas­sung des Rei­fe­grads Ihrer aktu­el­len Kun­den­zen­trie­rung und nicht zuletzt
  • eine adap­tier­ba­re Road­map für das Fül­len mit per­sön­lich und orga­ni­sa­to­risch not­wen­di­gen Metho­den und Instrumenten.

Der Autor Ralph Stro­bel bie­tet mit die­sem Pra­xis­hand­buch Ver­triebs­ver­ant­wort­li­chen ein nach­voll­zieh­ba­res und pra­xis­er­prob­tes Kon­zept, um agi­le Ver­än­de­run­gen struk­tu­riert und kun­den­zen­triert ein­zu­füh­ren, nach­hal­tig zu ver­an­kern, das Ver­triebs­team zu befä­hi­gen und es mit moder­nen Füh­rungs­in­stru­men­ten zu begleiten.

Lese­pro­be

Paper­back, 256 Seiten
ISBN 978-3-648-14705-4
Hau­fe-Ver­lag, Bestell-Nr. E10588
39,95 Euro

Jetzt bestel­len